Ihr Reparaturablauf

Reparaturauftrag ausfüllen

Reparaturauftrag als PDF herunterladen, am Rechner oder per Hand ausfüllen und per Fax oder E-Mail an uns senden.

 

Folgende Angaben werden benötigt:

  • Benötigen Sie ein Versandetikett oder ist bereits eins vorhanden? Gegebenenfalls wird Ihnen das Versandetikett per Mail oder Fax zugestellt.
  • Wann kann die Sendung am Folgetag abgeholt werden? Bitte nennen Sie uns einen entsprechenden Zeitrahmen mindestens bis 13.00 Uhr. Gibt es evtl. Pausenzeiten zu beachten?

Versand mit UPS

Sie erhalten von uns das bereits frankierte Versandetikett per Fax oder Mail. Sie verpacken das Instrument in die Günter Witt-Versandbox - soweit vorhanden -, legen den Reparaturauftrag bei und kleben das Versandetikett auf.

Kostenvoranschlag

Nach Eingang erhalten Sie umgehend unseren unverbindlichen Kostenvoranschlag.

Sollten Sie anschließend keine Reparatur wünschen, senden wir Ihnen das Produkt in nicht repariertem Zustand zurück.

In dem Fall stellen wir Ihnen eine Aufwandspauschale, die durch den Kostenvoranschlag entstanden ist, in Höhe von 25,- EUR pro Stück zzgl. Versandkosten und gesetzl. MwSt in Rechnung.

Da wir für jedes Reparaturangebot das eingesandte Produkt systemseitig erfassen, zerlegen und prüfen, um Ihnen eine unverbindliche und detaillierte Kostenauskunft geben zu können, benötigt dieser Service einen nicht unerheblichen Zeitaufwand.

Die Aufwandspauschale entfällt selbstverständlich, wenn eine Reparatur durchgeführt oder alternativ ein Austauschteil bzw. ein Neuteil bestellt wird.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Ihr Witt-Team

Repariertes Gerät erhalten

Nach Freigabe des Kostenvoranschlages machen wir uns sofort an die Reparatur. In der Regel verlässt das reparierte Gerät in der mehrfach verwendbaren Günter Witt-Versandbox unsere Werkstatt innerhalb von 1 bis 2 Werktagen. Wir empfehlen, die Versandbox für weitere Aufträge aufzubewahren.