Sicherheitstechnische Kontrolle (STK)

Die Chirurgieanlagen werden von uns mit einer speziellen Prüfanlage der sicherheitstechnischen Kontrolle unterzogen. Dies geschieht immer nach den aktuellen Vorgaben des Medizinproduktegesetzes (MPG) sowie der entsprechenden Betreiberverordnung.

  • Schutzleiterwiderstand
  • Isolationswiderstand
  • Ersatz-Geräteableitstrom
  • Ersatz-Patientenableitstrom
  • Geräteableitstrom
  • Patientenableitstrom

*gemäß DIN VDE 0751

  • Versicherter & schneller Versandservice
  • Nach Eingang des zu prüfenden Instrumentes erhalten Sie umgehend einen Kostenvoranschlag
  • STK unter Beachtung des jeweils aktuellen Bestimmungen/Richtlinien
  • Fachtechnische Ausführung
  • 6 Monate Garantie auf unseren Service
Fragen Sie jetzt Ihren WITT-Experten unter:
07732 9828 0 oder per Mail

Sicherheitstechnische Kontrolle (STK) für Ihre Zahnarztpraxis

Zahnarztpraxen, Kieferorthopäden und Dentallabore müssen in regelmäßigen Abständen ihre chirurgischen Geräte einer Sicherheitstechnischen Kontrolle, kurz STK unterziehen. Diese Kontrollen stellen die einwandfreie Funktion der Geräte sicher und gewährleisten einen sicheren Einsatz. Sie werden in der Medizinprodukte-Betriebsverordnung (MPBetriebV) gesetzlich geregelt. In §11 der MPBetriebV werden die Kontrollen näher beschrieben. Sie müssen mindestens alle 2 Jahre durchgeführt werden. Die genauen Kontrollintervalle, in welchen die Geräte geprüft werden müssen, werden vom Hersteller für jedes Gerät einzeln angegeben. Kontrolliert werden dürfen die Geräte nur von dazu berechtigten, unabhängigen Unternehmen und Einrichtungen. Diese Unternehmen bestätigen die einwandfreie Funktion der Geräte und stellen somit den Schutz der Patienten, Anwender und Dritter sicher.

Günter Witt Dental ist ein zur Kontrolle berechtigtes Unternehmen und kann dank eines umfassenden Know-hows und vorhandenen Prüfeinrichtungen eine umfangreiche, sichere und schnelle Prüfung aller Geräte gewährleisten.

Wie läuft eine Sicherheitstechnische Kontrolle ab?

Wir bei Günter Witt Dental legen größten Wert auf eine korrekte und schnelle Abwickelung der Prüfung. Ein Gerät, welches sich bei der Prüfung befindet, kann schließlich nicht eingesetzt werden und fehlt in der Praxis. Um diese Fehlzeit der Geräte möglichst kurzzuhalten haben wir einen 4-Schritte-Ablauf zur STK. 

Die Abwicklung einer Prüfung durch Günter Witt Dental läuft immer nach diesem bewährten Schema ab. Ein Kostenvoranschlag, welcher Ihnen vor der STK Ihres Geräts vorliegt, gibt Ihnen finanzielle Planungssicherheit. Durch die Bestätigung dieses Kostenvoranschlages und die gleichzeitige Auftragserteilung ermöglichen Sie eine schnelle Prüfung und eventuelle Reparatur der Geräte durch unsere Fachkräfte. Nach bestandener Prüfung erhalten Sie Ihr Gerät zeitnah zurück. Der Versand der Geräte erfolgt zuverlässig und schnell per Post.

Zur Prüfung Ihres Gerätes müssen Sie lediglich unser Formular für einen Kostenvoranschlag ausfüllen und diesen zusammen mit Ihrem Gerät an uns schicken. Nach einer Eingangsprüfung Ihres Gerätes fällt noch eine Bestätigung des endgültigen Kostenvoranschlages mit einer Auftragsbestätigung an. Unkompliziert und ohne viel Aufwand wird Ihr Gerät dann geprüft, repariert und wieder an Sie zurückgeschickt. Sie erhalten nach der Prüfung von uns ein Prüfprotokoll, welches die einwandfreie Funktion Ihres Gerätes bestätigt.

Das Prüfprotokoll ist aufzubewahren, da dieses bei einer Praxisbegehung eingesehen wird. Das Protokoll enthält das Ergebnis der Prüfung sowie alle bei der Prüfung ermittelten Messwerte. Außerdem gibt es Aufschluss über die angewendeten Prüfverfahren. Aktuelle Protokolle müssen im Falle einer Kontrolle jederzeit griffbereit in der Praxis sein.

Die Vorteile einer Prüfung durch Günter Witt Dental auf einen Blick:

  • Versicherter & schneller Versandservice
  • Nach Eingang des zu prüfenden Instrumentes erhalten Sie umgehend einen Kostenvoranschlag
  • STK unter Beachtung der jeweils aktuellen Bestimmungen/Richtlinien
  • Fachtechnische Ausführung
  • 6 Monate Garantie auf unseren Service.

Eine umfangreiche Prüfung von Günter Witt Dental stellt eine einwandfreie Funktion Ihrer Geräte sicher. Unsere ausgebildeten Fachleute kennen sich mit den aktuellen Richtlinien und Bestimmungen bestens aus und wissen, auf was bei der Prüfung zu achten ist. Durch die Prüfung mit speziellen Prüfapparaturen werden die Geräte und deren Funktion zuverlässig kontrolliert. Dank dieser Prüfapparaturen sind Fehler bei der Prüfung ausgeschlossen. Die Prüfung durch Günter Witt Dental umfasst folgende Punkte:

  • Schutzleiterwiderstand
  • Isolationswiderstand
  • Ersatz-Geräteableitstrom
  • Ersatz-Patientenableitstrom
  • Geräteableitstrom
  • Patientenableitstrom

Alle Prüfung erfolgen nach der DIN VDE 0751.

Wissen Sie, wann Ihre Geräte wieder geprüft werden müssen?

Wenn Sie sich nach dem Lesen dieses Artikels auch gefragt haben, wann die nächste Prüfung Ihrer Geräte ansteht, sollten Sie einen Rundgang durch Ihre Räumlichkeiten unternehmen. Wann wurden Ihre Geräte zuletzt geprüft? Die Prüfintervalle aller Geräte werden in deren Betriebsanleitung aufgelistet. Unter der Rubrik „Wartung“ finden sich genaue Infos über die Prüfzyklen. Zur Ermittlung des nächsten Prüfungstermins gleichen Sie diese Intervalle einfach mit den Protokollen der letzten Prüfung ab. Sollte das Gerät sichtbare Mängel und Abnutzungserscheinungen aufweisen empfiehlt sich eine Prüfung, auch wenn der Prüftermin noch nicht in Sicht ist.

Stellen Sie hier Ihre Reparaturanfrage.

Vier Schritte zum STK

Formular ausfüllen
Formular für Kostenvoranschlag ausfüllen, Gerät und Formular versenden
Kostenvoranschlag erhalten
Schnell und verbindlich
Sicherheitstech. Kontrolle
... wird umgehend nach Auftragserteilung ausgeführt
Gerät erhalten
Geprüftes Gerät geht umgehend in den Versand