Multi-Abutment für implantatgetragene Prothesen

Das Abutment OT Equator: Die Lösung für implantatgetragene Vollprothesen & Deckprothesen

Das OT Equator Abutment Implantat ist das kleinste Multi-Abutment am Markt: Es überzeugt Patienten und Zahnmediziner mit einem geringen vertikalen Profil von 2,1 mm und einem Durchmesser von 4,4 mm. Somit bleibt mehr Platz für das Prothesenmaterial.

Multi-Abutment: Für Vollprothesen & Deckprothesen

Das Rhein83 Abutment ist bestens geeignet für implantatgetragene Voll- und Deckprothesen. Dabei sind vertikale Platzbeschränkungen zu berücksichtigen.

Fragen Sie jetzt Ihren WITT-Experten unter:
07732 9828 0 oder per Mail

Volle Impantat-Flexibilität mit zwei Abutment Versionen

Profitieren Sie von zwei Versionen: Ausgießbare oder vorgefertigte Titan-Abutments, die mit jedem Implantat auf dem Markt kompatibel sind und mit Gingivahöhen von 0,5 mm bis 7 mm hergestellt werden.

Mit dem Abutment OT Equator in Kombination mit Smart Box wird eine Divergenz von bis zu 50° ausgeglichen.

 

Alle Vorteile des Multi-Abutments OT Equator für impantatgetragene Voll- & Deckprothesen im Überblick

  • Das kleinste Abutment OT EQUATOR im Markt: 2,1 mm Höhe und 4,4 mm Durchmesser
  • Absolut flexibel: Gingviahöhen von 0,5 bis 7 mm.
  • Vielseitig: Gleiches Abutment für abnehmbare und festsitzende Prothesen verwendbar. Einfach das Abutment von festsitzend in abnehmbar - oder umgekehrt - wandeln.
  • Divergent: Mit dem einteiligen Multi-Abutment einfach eine Divergenz bis zu 50° zwischen zwei Implantaten ausgleichen. Mit den Rhein83 Produkten sind keine gewinkelten und zweiteiligen Abutments mehr erforderlich! Details unter Smart Box >
  • Reduzierung der Lagerhaltungskosten: Verwenden Sie das gleiche Abutment für festsitzende und abnehmbare Implantate. 
  • Resilienz - Vertikale Stoßdämpfung der Matrize (Smart Box) reduziert die traumatisch bedingte Belastung.
  • Retention der Matrize - Retentionskappen mit einer Haltekraft von 0,6 kg – 2,7 kg

 

Aufbau des Multi-Abutments für implantatgetragene Prothesen

Die Matrizen bestehen aus einem Gehäuse aus Titan + TiN und einer von vier möglichen Retentionskappen. Die Retentionskappen bieten unterschiedliche Haltekräfte von 0,6 kg bis 2,7 kg.

Nach Empfehlung von Rhein83 sollten die elastischen Retentionskappen einmal im Jahr ausgetauscht werden. Dies können Patienten unkompliziert und problemlos bei der jährlichen Vorsorgeuntersuchung mit einplanen. Es sind also keine zusätzlichen Termine zu erwarten. Dem Patienten wird auch eine gewisse Flexibilität geboten, da er jederzeit die Möglichkeit hat, zu einer stärkeren oder schwächeren Haltekraft zu wechseln.

Multi-Einsatz:

Kompatibel mit allen Herstellern von Implantaten am Markt.

Digital: Das OT Equator Multi-Abutment ist in allen wichtigen digitalen Dental-Bibliotheken auf dem Markt verfügbar, das System ist in der aktuellen CAD-CAM-Software nutzbar. Für Techniker, die Prothesen digital planen und fertigen.

Auch in der Not ein zuverlässiger Partner!

Um maximal flexibel zu sein und auch in Notfällen die richtige Antwort parat zu haben bietet Rhein83 das passende Zubehör und Werkzeug:

  • Sie erhalten alle nötigen Ersatzteile ganz unkompliziert und schnell.
  • Auch Werkzeuge, zum Beispiel das Broken Screw Extractor Kit für gebrochene Implantat Schrauben oder den Cuff Height Measurer, um die Gingivahöhe exakt zu messen, stellt Rhein83  zur Verfügung.

 

So einfach geht es: PDF laden, ausfüllen, Anfrage absenden! 

BESTELLEN SIE IHRE TITAN-ABUTMENTS HIER ONLINE >

 

Rhein83 Abutments einfach online bestellen – Exklusiv in Deutschland bei Witt

Sie erhalten alle Produkte des OT Equator Dental Ankersystems von Rhein83 exklusiv in Deutschland bei Günter Witt GmbH - Dentalgeräte & Dentalreparatur. Wählen Sie zwischen Titan-Abutments für implantatgetragene Prothesen, Titan-Abutments für wurzelstiftgetragene Prothesen, SmartBOX für Divergenz bis 50°, Ersatzteile für Titan-Abutments, Rhein83 Zubehör wie Transferkappen & Analogstifte, Rhein83 Werkzeug für gebrochene Implantat-Schrauben. Das Rhein83 Dental Ankersystem ist multi- und universell einsetzbar für alle Implantat-Hersteller.